Technische Beratung und Fahrradcodierung

Fichtenwalde bloggt

Die Polizei informiert:

Fichtenwalde, Berliner Allee 111; Tatzeit:  15.07.2017, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Mitarbeiter des Sachgebietes Prävention der Polizeiinspektion Brandenburg sind am 15.07.2017 an der Grundschule in Fichtenwalde präsent. Interessierte können sich am Info- Mobil in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr zu Fragen des Einbruchschutzes beraten lassen. Diejenigen die es wünschen, können an diesem Tag auch, in der Zeit von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr, ihr Fahrrad codieren lassen. Die Codierung ihres mitgebrachten Rades kann nur erfolgen, wenn sie den Eigentumsnachweis (Kaufbeleg oder ähnliches) für dieses Rad erbringen können, ihren Bundespersonalausweis oder gültigen Reisepass vorlegen und wenn vorhanden, dem zum Fahrrad ausgestellten Fahrradpass bei sich führen. Sollte der Fahrradpass nicht mehr vorhanden sein, stellen die Polizeibeamten einen Neuen aus.

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare