Windräder im Wald: Suche nach dem Kompromiss

Fichtenwalde bloggt

Unter der Überschrift Stadt gibt Veränderungssperre auf und will verhandeln – Finale im Tauziehen um Windräder bei Beelitz berichtete gestern die Märkische Allgemeine über die jüngsten Entwicklungen in Sachen Windräder in unserem Wald:

Beelitz hat die Ende 2014 verfügte Veränderungssperre für das Areal jetzt aufgehoben und will mit der Gegenseite verhandeln, die gegen die Sperre geklagt hatte. Windradgegner kritisieren den Rückzieher der Stadt.

Der Vorsitzende des Vereins Waldkleeblatt – Natürlich Zauche e.V. kritisiert den Rückzieher der Stadt: WEITERLESEN

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare