MAZ über Kahlschlag in Fiwa

Fichtenwalde bloggt

Bereits gestern gab es in der MAZ einen Artikel zu einem ernsten Problem. Unter der Überschrift Fichtenwalder fürchten um Charakter ihres Ortes – Kahlschlag in der Waldgemeinde schriebt die Zeitung u.a.:

Das Grundstück in der Wilmersdorfer Straße sieht aus als wäre ein Tornado durchgezogen. Kein Baum steht mehr. Der Kahlschlag ist Menschenwerk und sorgt für große Unruhe. Die Fichtenwalder, die mit dem Titel Waldgemeinde werben, fürchten um den Ortscharakter und Schuld daran soll ausgerechnet die Forstbehörde sein – die Hüterin der Wälder.

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
6 comments